Naturfreunde Deutschlands Logo

Aktuelles

Radltage im Münsterland

Das diesjährige Treffen der "ehemaligen Jungnaturfreunde" - mittlerweile alle um die 70 Lenze - stand unter dem Motto "Radeln".

Als Ziel hatte man sich das Münsterland ausgesucht mit Standort Coesfeld, das mit seinem schönen Stadtkern rund um den imposanten Marktplatz beeindruckt.

Auf den dreitägigen Sternfahrten lernte man die weiten von Landwirtschaft geprägten Gegenden sowie die malerischen Parklandschaften des Münsterlandes kennen. Idyllisch, oft versteckt gelegen zwischen Wiesen und Weiden finden sich typisch westfälische Bauern- und Reiterhöfe. Die Wege flankieren viele Pferdekoppeln und vor allem viele Schafweiden. Die schmucken Örtchen am Wegesrand beindrucken durch die durchwegs mit roten Klinkern versehenen Häuserfassaden und äußerst gepflegten Gärten.

Prägend für das Münsterland sind seine zahlreichen Wasserschlösser, von denen einige auf den Radrouten lagen. Kennzeichnend sei hier die stattliche Burg Hülshoff, der Geburtsort der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, mit ihrer wunderschönen Parkanlage genannt.

Auch der Besuch der Stadt Münster stand auf dem Programm. Hier wurde im Friedensaal im Rathaus, den man staunend besichtigte, anno 1648 das Ende des 30-jährigen Krieges durch den Westfälischen Friedensvertrag besiegelt. Bei der Stadtrundfahrt im historischen Stadtkern beeindrucken außerdem vor allem der mächtige Dom St.Paulus, die gotische St.Lamperti-Kirche am Ende des Prinzipalmarktes mit seinen wunderschönen Arkaden sowie die sechseckige barocke Clemenskirche.

Einkehr in der weithin bekannten Traditionsgaststätte "Kiepenkerl" war ein Muss, ebenso der Besuch des Aasee, deutschlandweit bekanntgeworden durch einen schwarzen Schwan, der sich in ein weißes Tretboot in schwanenform verliebte und dieses über lange Zeit treu begleitete.

Da auch der Wettergott es mit der Gruppe auf ihren täglich rund 60 km langen Touren gut meinte, genoss man die Tage in bisher unbekannten Regionen in der Gesellschaft alter Freunde.

Münster Gruppe

Münster1  Münster2Münster3

Bilder: Hermine, Dieter u. Horst Text: Hermine Habermann

Weiter Bilder im Fotoalbum unter "Radltage im Münsterland"